Hotline:
Aus Deutschland (gratis): 0800 - 43 49 527
International: +49 7708 - 920 784

Häufige Fragen zu Pyrodomo Kaminkassetten

» kaminkassette.com   » Häufige Fragen   »  Qualität der Scheiben

«  

17) Qualität der Scheiben

Frage:

Welches Glas wird für die Sichtscheiben verwendet ?

Antwort:

alle Scheiben der Pyrodomo® Heizkassetten bestehen aus 4-mm-starker transparenter Glaskeramik. Unter Glaskeramik versteht man ein glasähnliches Produkt, das am Ende des Herstellungsprozesses einer speziellen Temperaturbehandlung unterzogen wird, die den Werkstoff in einen teilweise polykristallinen und teilweise glasigen bzw. keramischen Zustand überführt, sodass er unter anderem extrem temperaturbeständig ist. Die wohl bekannteste Glaskeramik wird für Kochfelder eingesetzt und ist unter dem Markennamen CERAN® etabliert. Sie wird von der Schott AG, Mainz hergestellt.

Die bei den Pyrodomo® Heizkassetten eingesetzte transparente Glaskeramik stammt ebenfalls aus dem Hause Schott AG. Die Temperaturbelastbarkeit beträgt bis zu 760 °C (abhängig von der Belastungszeit). Diese hochwertige Glaskeramik hält somit allen Temperaturbelastungen stand, die bei bestimmungsgemäßen Gebrauch in einer Kaminkassette auftreten können.