Kaminkassetten - Pyrodomo Heizkassetten

Hotline:
Aus Deutschland (gratis): 0800 - 43 49 527
International: +49 7708 - 920 784

Häufige Fragen zu Pyrodomo Kaminkassetten

» kaminkassette.com   » Häufige Fragen   »  Zukunftssicher DIN EN 13229 und Feinstaubverordnung

«  

1) Zukunftssicher: Feinstaub-Verordnung« und »Ökodesign-Verordnung«

Frage:

Erfüllt die Pyrodomo® Heizkassette die gültigen Normen der »Feinstaubverordnung« (1. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes, »1. BImSchV«") und der »Ökodesign-Verordnung«?

Antwort:

Die Pyrodomo® Heizkassette erfüllt die Vorgaben sämtlicher in der Tabelle aufgeführter gesetzl. Regelungen und Normen. Die seit 01.01.2015 gültigen strengen Grenzwerte der 2. Stufe der »Feinstaubverordnung« werden von der Pyrodomo® Heizkassette um bis zu 45% bei Staub und bis zu 40% bei CO (Kohlenmonoxid) unterschritten. Somit ist auch in Zukunft kein Rußfilter notwendig. Die gemäß der »Ökodesign-Verordnung« seit 01.01.2022 einzuhaltenden Grenzwerte sind ebenfalls unterschritten.

Schweiz: die Zulassung der Pyrodomo® Heizkassette erfolgt in der Schweiz gemäß Bauproduktegesetz (BauPG) auf Basis der Leistungserklärung des Herstellers.