Kaminkassetten - Pyrodomo Heizkassetten

Hotline:
Aus Deutschland (gratis): 0800 - 43 49 527
International: +49 7708 - 920 784

Kamineinsatz / Kaminkassette austauschen

» kaminkassette.com

Ihr alter Kamineinsatz / Kaminkassette ist defekt oder soll
stillgelegt werden, da er die gültigen Grenzwerte nicht einhält?

Lassen Sie Ihren alten Kamineinsatz / alte Kaminkassette
gegen moderne, effiziente Technik austauschen.

Mehr als 2 Jahrzehnte Erfahrung im Kamineinsatz nachrüsten* sind Ihr Garant für individuelle und optimale Lösungen.


Kamineinsatz vor Austausch
Vorher: KAGO-Kamineinsatz Garanta
Kamineinsatz nach Austausch
Nachher: Pyrodomo® Heizkassette


Seit 2015 müssen Kamineinsätze / Kaminkassetten strenge Grenzwerte einhalten.
Für Altgeräte, bei denen der Nachweis der Einhaltung der Grenzwerte nicht möglich ist, gelten Übergangsfristen. Kamineinsätze / Kaminkassetten, deren Typprüfung vor 1995 erfolgte (Datum auf dem Typenschild), müssen spätestens Ende 2020 stillgelegt bzw. ausgetauscht werden. Bei erfolgter Typprüfung zwischen 1995 und dem 22.03.2010 muss die Stilllegung / der Austausch bis 31.12.2024 erfolgen.

Ausnahmen: hiervon nicht betroffen sind Kamineinsätze, die vor 1950 hergestellt wurden oder die die einzige Wärmequelle im Haus darstellen. Die 1. BImSchV (Bundesimmissionsschutzverordnung) erlaubt den Betrieb der Altanlage auch dann weiterhin, wenn geeignete Maßnahmen zur Staubreduzierung nachgerüstet werden, wie z.B. ein Feinstaubfilter. Die Nachrüstung ist oftmals relativ kostspielig und verursacht meist regelmäßige Wartungskosten. Außerdem heizt man dann nach wie vor mit 25 oder 30 Jahre alter Technik und profitiert somit nicht von der Sparsamkeit und länger sauber bleibenden Scheiben eines modernen Kamineinsatzes / Kaminkassette.

Der Austausch des Kamineinsatzes ist in vielen Fällen ohne Abriss der Kaminverkleidung möglich. Somit kann Ihr Kamin schnell und kostengünstig in einen effizienten Heizkamin mit unbegrenzter Zulassung verwandelt werden.


Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • schneller Austausch: meist in 3 bis 4 Stunden erledigt
  • unbegrenzte Zulassung aufgrund Einhaltung der Grenzwerte
  • sparsam aufgrund hohen Wirkungsgrades
  • lange sauber bleibende Scheiben durch doppelte Scheibenbelüftung
  • gute Sicht auf das Feuer durch große Scheiben
  • relativ kostengünstig, da die Kaminverkleidung bestehen bleibt

Wir verfügen über Erfahrungen mit den folgenden Kamineinsätzen:

KAGO

Garanta 600 / Garanta 601
Garanta 602 / Garanta 603

Goliath ohne Dom / mit Dom

Gigant 700 / 701 / 702 / 703
Gigant 750

Wodtke

HK 01 / HK 02

LEDA

Sylt KE 317 / Sylt KE 317.2 / Sylt KE 319
Rügen KE 318 / Rügen KE 318.2 / RügenKE 320
Norderney

Lünstroth

Typ Vario / Erker

Kawatherm

K20 / K30

Supra

F 150 A

HARK

Radiante 500 / Radiante 501
Radiante 502 / Radiante 503

Radiante600 / Radiante700

Radiante70

Dovre

T2000 / T2000S

Olsberg

HK 9 / HK 12

Jotul

18

Kaiser, Reutlingen

Koppe

Carlshütte

etc.
Kamineinsatz Einbau-Beispiele